Aufklärungs- und Beratungspflichtverletzung bei der Vermittlung eines Zinsdifferenzgeschäftes bzw. kreditfinanzierter Rente

Direkter-Anlegerschutz (Ausgabe DA-Nr. 29A/06)

Möchten Sie mehr Informationen oder suchen Sie juristische Beratung / Beistand? Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin bei uns oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Hier Kontakt aufnehmen

(Das erste Telefonat über Ihr Anliegen erfolgt unentgeltlich)