Rezension – Buchtipp: Rechtspraxis im Direktmarketing

Die Themen: Rechtspraxis im Direktmarketing“ behandelt Themen wie Werberecht, Datenschutz sowie spezielle Rechtsfragen des Marketings per Brief, Telefon, Call-Center, SMS, Telefax, E-Mail und Internet. Ein Ratgeber, der auf den Schreibtisch jedes Vertrieblers gehören. Denn damit lassen sich viele unnötige Abmahnungen, Unterlassungserklärungen und nachfolgende Prozesse vermeiden.
Für die Praxis: Der grosse Nutzen des Werkes liegt im schnell und fundierten überblick, und nicht zuletzt auch darain, dass auch Nichtjuristen aus den Vertriebsabteilungen den Inhalt sehr gut verstehen können. Die Darstellung ist eingängig. Die übersichtlichkeit wird durch zahlreiche Hervorhebungen und Checklisten unterstützt.
Wesentliche Grundlagen zum Wettbewerbsrecht: Der Co-Autor, Herr Rechtsanwalt von Walter ( info@fiala.de), liefert dem Leser einen Einblick in die Verhaltensmöglichkeiten bei (auch angeblichen) Wettbewerbsverstößen. Zwei strategische Ansätze werden hierbei beleuchtet, das aktive und das passive Vorgehen. Grundlage dafür bildet die jahrelange Tätigkeit für einen Wettbewerbsverband.
Zentrale Informationen zum Fernabsatz: Das neue Recht im Fernabsatz ist aufgrund der neuen Gesetzesfassung vom 02.12.2004 für den Finanzdienstleister eine Pflichtlektüre. Zu denken ist an den Fall, dass mit einem Kunden eine langjährige Geschäftsbeziehung besteht, und ein Auftrag brieflich oder telefonisch erteilt wird. Wenn die Geschäftspapiere hier nicht gesetzeskonform gestaltet sind, kann sich der Kunden noch Wochen und Monate später vom Vertrag lösen.
Fazit: Wer Werbung betreibt (z.B. per eMail oder Serienfax) oder Aufträge nicht ausschließlich persönlich vom Kunden erteilt bekommt, sollte die Spielregeln kennen. Dieses Werk bietet eine hervorragende Grundlage auch für den Finanzdienstleister, zahlreiche Fallstricke zu umschiffen.
Rezension von RA Johannes Fiala
Rechtspraxis im Direktmarketing Gabler-Verlag Erscheinungsdatum: 2005 ISBN: 3-409-12698-1 Autoren: Schotthöfer/v.Walter/Schmoll Preis: 45,90 Euro
(www.experten.de am 19.01.2006)
Mit freundlicher Genehmigung vonhttp://www.experten.de/>www.experten.de.

Möchten Sie mehr Informationen oder suchen Sie juristische Beratung / Beistand? Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin bei uns oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Hier Kontakt aufnehmen

(Das erste Telefonat über Ihr Anliegen erfolgt unentgeltlich)