Rezension „Neues Versicherungsvermittlerrecht von A bis Z“

Autor: Mario Zinnert. Verlag Versicherungswirtschaft;
1. Auflage, Dezember 2010, ISBN-10: 3899525647.

Der Verlag Versicherungswirtschaft hat jüngst ein neues Werk für Praktiker herausgebracht, welches sich als erste Orientierung auch gut für Studenten im Finanz- und Versicherungsvertrieb eignet.
Über 100 Seiten umfasst der nach Stichworten gegliederte Hauptteil. Auf rund 90 von 240 Seiten können wesentliche Rechtsvorschriften nachgelesen werden.

Schaubilder und Vertragsmuster dienen der Abrundung.
Der renommierte Autor ist Mitverfasser des Standardwerkes „Griess/Zinnert, Der  Versicherungsmakler“ (ebenfalls VVW). Es ist ihm gelungen, strittige Rechtsfragen und den Blick auf schwierige bzw. auf zusammenhängende Rechtsgebiete auszublenden. Der Leser bekommt rasch ein erstes gefestigtes Bild.
Versicherungsvermittler können sich damit über die Rechtslage aufgrund gesetzlicher Änderungen in 2007/2008 leicht informieren.

Rezension von Dr. Johannes Fiala, Lehrbeauftragter für Bürgerliches- und Versicherungsrecht (DHBW)

Link zum Artikelhttp://www.dhbw-heidenheim.de/uploads/media/nl-1102.pdf>http://www.dhbw-heidenheim.de/uploads/media/nl-1102.pdf

Über den Autor

Dr. Johannes Fiala Dr. Johannes Fiala

Dr. Johannes Fiala ist seit mehr als 25 Jahren als Jurist und Rechts­anwalt mit eigener Kanzlei in München tätig. Er beschäftigt sich unter anderem intensiv mit den Themen Immobilien­wirtschaft, Finanz­recht sowie Steuer- und Versicherungs­recht. Die zahl­reichen Stationen seines beruf­lichen Werde­gangs ermöglichen es ihm, für seine Mandanten ganz­heitlich beratend und im Streit­fall juristisch tätig zu werden.
»Mehr zu Dr. Johannes Fiala

Auf diesen Seiten informiert Dr. Fiala zu aktuellen Themen aus Recht- und Wirt­schaft sowie zu aktuellen politischen Ver­änderungen, die eine gesell­schaftliche und / oder unter­nehmerische Relevanz haben.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin bei uns.

Termin vereinbaren / Rückrufservice

Sie werden bereits juristisch beraten und wünschen eine Zweit­meinung? Nehmen Sie in diesem Fall über nach­stehenden Link direkt Kontakt mit Herrn Dr. Fiala auf.

Juristische Zweitmeinung einholen

Das erste Telefonat über Ihr Anliegen erfolgt unentgeltlich.