Vermögensverwaltung

Wer sein privates Vermögen, das einer Stiftung oder gar einer Institution in guten Händen wissen will und selbst von der Kapital-Wahrung und –Mehrung wenig versteht, kann diese Aufgabe an einen sogenannten Vermögensverwalter abtreten. Die Vermögensverwaltung, eine in Deutschland weitgehend nicht geschützte oder bereichsweise unregulierte Berufsbezeichnung, definiert eine Dienstleistung, die sich mit dem Management von Vermögenswerten beschäftigt. Die Managementtätigkeit […]

Generationenberater, Nachfolgeplaner und Finanzplaner nebst Initiatoren im Konflikt mit dem Rechtsdienstleistungsgesetz

Rate this post Seit Jahrzehnten gibt es die Ausbildung zum Financial-Planner (Finanzplaner), Estate-Planner (Nachfolgeplaner) und seit einigen Jahren zum Generationenberater mit IHK-Zertifikat. Sicher verdienen daran erst mal nur die Ausbilder. Auf den zweiten Blick handelt es sich um eine Anleitung zum Verstoß gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) sowie das Steuerberatungsgesetz (StBerG). RDG und StBerG sind Verbotsgesetze […]

Beruf und Vergütung des Finanz- und Versicherungsmaklers im Umbruch durch Regulierung

Rate this post Ausgewählte Herausforderungen und Megatrends im Finanzdienstleistungsvertrieb   Das Image des Finanzdienstleistungsvertriebs der Kreditinstitute und Versicherer leidet seit Jahren, insbesondere durch TV-Dokumentationen über dubiose Geschäftsmodelle oder Manipulation von Zinssätzen, Aktienkursen und Rohstoffpreisen. Auch Produktgeber stehen am Pranger, etwa wenn bis zu mehr als eine Milliarde an Anlegergeldern von Insolvenz betroffen sind, oder der […]