Private Krankenversicherung (PKV) kürzt Zahnlaborkosten auf GKV-Niveau

– Urteil LG Aachen: PKV und Privat Versicherte schulden oft nur GKV-Preise – Zahnärzte witzeln über Ihre Patienten „Der Verdienst bei einer Totalsanierung reicht seit Generationen aus, dass ich mir davon ein neues Schwimmbad kaufen kann“. Eine neues Urteil des LG Aachen (Az. 11 O 367/10 vom 23.02.2011) schiebt überhöhten Kostenforderungen jedoch einen Riegel vor. […]

Private Krankenversicherung (PKV) muss zur ärztlichen Sterbehilfe beraten

– Wie eine verantwortungsbewusste PKV stabile Beiträge erreicht – Ein Mediziner begann seinen Vortrag zum Thema „Patiententestament“ mit den Worten: „So, alle diejenigen von Ihnen, die in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) versichert sind, können nun den Saal wieder verlassen – Sie wird man sterben lassen, denn die GKV zahlt auch am Lebensende nur Pauschalen und […]

Sterbehilfe soll Private Krankenversicherungen entlasten

Private Krankenversicherung und Sterbehilfe – wie passt das zusammen, fragen sich viele Leser nach der aktuell entbrannten Diskussion. Die Themen mögen auf den ersten Blick nicht zusammenhängen und doch ist ein Streit darum entbrannt, ob Sterbehilfe zur Beitragssenkung in der privaten Krankenversicherung rechtens bzw. moralisch vertretbar ist. veröffentlicht unter Private Krankenversicherung Test 2017 Link: https://www.test-private-krankenversicherung.net/sterbehilfe-soll-private-krankenversicherung-entlasten-281 […]

Private Krankenversicherung (PKV) als Kostenfalle für Rentner führt vielfach zu Altersarmut

Wird eine private Krankenversicherung abgeschlossen, oder später rund fünfmal im Leben gewechselt, erhält der Vermittler jedes Mal eine Vergütung in Höhe einer rund 8-fachen Monatsprämie – früher konnte es durchaus auch das Doppelte sein, was eine Versicherung für einen neuen Kunden bezahlte. Über die PKV wird landläufig gesagt: „In jungen Jahren günstig – im Alter teuer“ […]

Private Krankenversicherung – worauf kommt es wirklich an?

PM Dr. Johannes Fiala, München im November 2006   In einer Zeit, in der der Markt für private Krankenversicherungen – aber nicht nur dieser – auf Seiten der Vermittler mehrheitlich von Menschen mit überschaubaren Fachkenntnissen „gestaltet“ wird, gehen elementare Produktinhalte offenbar ganz vergessen. Im Vordergrund stehen Werbeaussagen nach dem Motto „Ist ihre Krankenversicherung auch zu […]

Die Lösung laufender Beitragserhöhungen der privaten Krankenversicherung

Wohl die meisten Mitglieder einer privaten Krankenkasse werden sich über die jährlichen Beitragserhöhungen ärgern, die besonders mit zunehmendem Alter gravierend zu Buche schlagen. Als Lösung bieten die privaten Krankenversicherungen meist lapidar an, man könne, um den bisherigen Beitrag aufrechtzuerhalten, ja auf einen Teil der bisher abgedeckten Leistungen verzichten. Will heißen, weniger Leistung für den gleichen […]

Rückkehr in die GKV für Versicherte der Privaten Krankenversicherung (PKV) noch mit Alter 85

In Deutschland wurde die „Versicherungspflicht für Alle“ gesetzlich vor bald 10 Jahren eingeführt. Wer seine Krankenversicherung (KV) wechseln möchte hat es schwer, denn ohne neuen Versicherungsschutz wird die Kündigung bei der bisherigen KV nicht wirksam. Dies betrifft vor allem Personen die 55 Jahre alt sind oder älter, denen faktisch vielfach die Rückkehr in die gesetzliche […]

Das Märchen von der besseren privaten Krankenversicherung (PKV)

  – Vorteile der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), die Versicherungsvermittler verschweigen –   Ein PKV-Versicherter bekommt seinen Tumor am Hals, einen Sehnerv und die halbe Zunge entfernt. Die nachfolgende Protonentherapie – kostet bis zu mehr als 43 TEUR – mag die PKV nicht bezahlen. Die Personalabteilung des Arbeitgebers hatte die PKV vermittelt, mit bis zu mehr […]