Anwalt für Kapitalanlagerecht in München

Kapitalanlagerecht: Fragen Sie zur rechten Zeit Der Anlegerschützer Heinz Gerlach (*1945, +2010) meinte einmal, dass der typische Kapitalanleger am Stammtisch nur drei Fragen hat: Erste Frage: Der Anleger wedelt mit verschiedenen Prospektunterlagen und fragt „Ist das was?“ Zweite Frage: „Und was ist das beste?“ Dritte Frage (meist nach Monaten oder Jahren): „Wie komme ich da […]

Rendite-Methoden und Ratinghaftung II

oder Ratinghaftung bei Anwendung der Kapitalbindungsmethode? Bei der Analyse der Internen Zinsfuß Methode (IRR) hatten wir festgestellt, dass die Findung des zentralen IRR-Zinssatzes über das Abzinsungverfahren von statten geht. Dabei sucht man den Zinssatz, der den Saldo der abgezinsten Rückflüsse (in der Regel sind die Rückflüsse positiv) mit der IRR-Investitionsausgabe (in der Regel fließen Eigenkapital […]

Renditemethoden und Ratinghaftung II

  Bei der Analyse der Internen Zinsfuß Methode (IRR) hatten wir festgestellt, dass die Findung des zentralen IRR-Zinssatzes über das Abzinsungverfahren von statten geht. Dabei sucht man den Zinssatz, der den Saldo der abgezinsten Rückflüsse (in der Regel sind die Rückflüsse positiv) mit der IRR-Investitionsausgabe (in der Regel fließen Eigenkapital und Agio beim Anleger ab; […]

BAV-DOKTOR

Sie möchten eine Pensionszusage erstellen oder sanieren? Unabhängige Berater begleiten Sie von der Idee zur Realisierung – kompetent & seriös. Wir bieten zum einen objektive Hilfe bei der rechtlichen und wirtschaftlichen Sanierung von Pensionszusagen sowie bei der Erstellung neuer Pensionszusagen, zum anderen objektive Hilfe bei der überprüfung des Sozialversicherungsstatus und die rückwirkende Befreiung aus der […]

Die Mehrwertsteuer-Falle des Vermittlers

von Peter L Pedersen, Unternehmensberater (www.tutor.de) und Johannes Fiala, Rechtsanwalt (www.fiala.de) Kein Sorglospaket des Gesetzgebers: Mehrere Chefs von Finanzdienstleister-Verbänden haben sich die Verzögerungen des Gesetzgebers durch den Regierungswechsel auf die eigenen Fahnen geschrieben. Stolz wird verkündet, dass sich durch ein neues BMF-Schreiben vom 25.11.2005 die Situation bis über den 01.01.2006 hinaus entschärft habe. Verbände erzählen […]

Haftungsfalle: bAV-Rückdeckung mit geschlossenen Beteiligungen

*von Dr. Johannes Fiala, Rechtsanwalt (München), Mediator (Univ.), MBA Financial Services (Univ.Wales), MM (Univ.), geprüfter Finanz- und Anlageberater (A.F.A.), EG-Experte (C.I.F.E.), Lehrbeauftragter für Bürgerliches und Versersicherungsrecht (Univ. of Cooperative Education), Bankkaufmann (www.fiala.de) Was manche Menschen sich selber vormachen, dass macht ihnen so schnell keiner nach. (Gerd Uhlenbrock) Sowohl in der betrieblichen Altersvorsorge, aber auch bei […]

Die Mehrwertsteuer-Falle des Vermittlers

von Peter L Pedersen, Unternehmensberater (www.tutor.de) und Johannes Fiala, Rechtsanwalt (www.fiala.de) Kein Sorglospaket des Gesetzgebers: Mehrere Chefs von Finanzdienstleister-Verbänden haben sich die Verzögerungen des Gesetzgebers durch den Regierungswechsel auf die eigenen Fahnen geschrieben. Stolz wird verkündet, dass sich durch ein neues BMF-Schreiben vom 25.11.2005 die Situation bis über den 01.01.2006 hinaus entschärft habe. Verbände erzählen […]