Wie starkes Schadenmanagement zum gefährlichen “Service” wird?

Der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 07.07.2020, Az.VI ZR 308/19) entschied, dass ein angestellter Schadensregulierer deliktisch (mit-)haftet, wenn er seine vermeintliche Sachkunde für einen Geschädigten einsetzt, indem er Einfluss auf die Leistungserbringung Dritter nimmt; § 823 I BGB.   Im konkreten Fall hatte der Geschädigte einen haftpflichtversicherten Zylinderkopfschaden erlitten, welcher durch nur scheinbar sachkundige Empfehlung eines […]

Experte: Welches Service-Extra darf ein Makler anbieten?

Der Bereich der Zusatzdienstleistungen ist für Makler ein vermintes Feld. In einem Exklusiv-Beitrag für FONDS professionell ONLINE schlagen Rechtsanwalt Johannes Fiala und Aktuar Peter Schramm einige Schneisen für Makler.   Makler arbeiten bekanntlich im Kundenauftrag und sind somit auch Sachwalter, die Kundeninteressen vertreten soll. Allerdings bieten Makler häufig Nebendienstleistungen an, mit denen sie die Grenze übertreten und […]

bAV: Warning against unlawful banking and financial services transactions *

“The hardest part of having an idea is not having it, but knowing if it’s good.” (Chris Howland)   Payment transactions for time value accounts or for “contractual portability” Innovative initiators in the field of company pension schemes (bAV) and the handling of time value accounts have brought models onto the market in which they […]

Liechtenstein – sicheres Bankkonto eröffnen – keine Vollstreckung aus Deutschland

Liechtenstein – wie sie ein sicheres Bankkonto in Liechtenstein eröffnen. Ein Bankkonto in Liechtenstein bekommt man als Ausländer am günstigsten beim Staat. Das Fürstentum bietet insbesondere für Deutsche, Österreicher und Schweizer einen sicheren Kapitalhafen unabhängig vom Euro – direkt vor der EU-Haustür. Die Liechtensteinische Landesbank AG (LLB) aus Vaduz, an der das Fürstentum Liechtenstein unveräußerliche […]

Vermögensanlage in Dubai

Mekka der Reichen und Schönen Dubai ist mit der dazugehörigen Hauptstadt Dubai City wohl das bekannteste Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate und sicherlich auch das Berüchtigtste. Immer wieder macht der kleine Fürstenstaat mit kontrovers diskutierten Themen wie der Vermögensanlage in Dubai, dem saloppen Umgang mit Frauen- und Menschenrechten und dem exzentrisch zelebrierten Gigantismus auf sich aufmerksam. […]

Geldanlage in Nordamerika

Wieso Kanada für Anleger attraktiv ist Die wirtschaftliche und politische Lage in Europa sowie die Themen Klimawandel und Frieden, veranlassen immer mehr Menschen dazu ihr Vermögen zu diversifizieren. Hatte man in der Vergangenheit sein Vermögen klassisch in Immobilien und Aktien im Inland angelegt, so ist deutlich der Trend zur Investition im Ausland spürbar. Die geografische […]

Auswandern Serbien

Vermögenssicherung auf dem Balkan IdIdyllisch liegt sie im Sonnenuntergang, die uns ach so vertraute Donau. In der Ferne ein Stadt – Belgrad, Metropole des Balkans und Hauptstadt Serbiens. Längst haben sich die Vorzüge dieser Breiten herumgesprochen. Vom einstigen Insidertip für mutige Reisende und Partytouristen, hin zum etablierten Sehnsuchtsort für Urlauber, Auswanderer und Unternehmer. Die berühmte Siegerstatue dieser Stadt steht stellvertretend für eine ganze […]

Insurance mediation as commercial fraud

– How clueless facilitators and training managers go straight to jail instead of through LOS -.   On 05.11.2014, the Central Criminal Investigation Service Lüneburg arrested two insurance brokers for commercial fraud. The intermediaries induced their customers to terminate existing annuity and life insurance policies in order to subsequently take out new insurance policies that […]

Liability risks for employers when changing jobs and taking over company pension schemes (bAV)

– Pension capital transfer or change of policyholder – decision between plague and cholera –   In purely statistical terms, the length of service of an employee is just under five years. If the employee has a pension plan, he or she will be able to take it with him or her to the new […]

Lebensversicherungen und Stiftungen aus Liechtenstein, Bermuda, Schweiz und Papua Neuguinea

– Wann Gestaltungen zur Vermögenssicherung und Nachfolgeplanung wirkungslos sind – Banken und Versicherungen, sowie Finanzberater aus dem In- und Ausland preisen über Prospekte und Begutachtung ausländische Tarnkonstrukte an. Damit soll es für Vermögenswerte ab 100.000 Euro praktisch möglich sein, eine sichere Nachfolgeregelung unter Umgehung des inländischen Erbrechts darstellen. Häufiger wird ein Vermögensschutz versprochen, der nicht […]