Professionelle Selbstversicherung oder Krankenunterstützungskasse

– Aufsichtsfreie Alternativen zur privaten Krankenversicherung – Johannes Fiala, Rechtsanwalt, München, Dipl.-Math. Peter A. Schramm, Diethart und Sebastian Schechinger, Passau∗ I. Abgrenzung zu aufsichtspflichtigem Versicherungsgeschäft Eine weit verbreitete – irrige – Ansicht geht davon aus, was der Art nach irgendwie unter die Tätigkeit von Versicherern fällt, müsse erlaubnispflichtige Versicherung sein. Bereits ganz nahe liegende Beispiele […]

Vorsorge ohne Schleudergefahr

Es kommt immer wieder vor, dass typische Mittelstands-GmbHs in eine Krisensituation geraten, weil ein Geschäftsführer plötzlich berufsunfähig wird. Lesen Sie, wo die Ursachen und Haftungsfallen liegen. Wenn der Chef aufgrund von gesundheitlichen Problemen ausfällt, wird es für die GmbH oft kritisch. Das ist kein Einzelfall. Insolvenzverwalter beobachten, dass zunehmender Insolvenzgrund die Berufsunfähigkeit des Geschäftsführers geworden […]

Berufsunfähigkeit führt GmbH in die Insolvenz

Keine Berufsunfähigkeitsrente (BU-Rente) für Geschäftsführer von GmbH`s trotz Pensionszusage Die Mittelstands-GmbH gerät immer öfter in eine Krise, weil ein Geschäftsführer berufsunfähig wird. Ein Einzelfall? Nein. Insolvenzverwalter beobachten, dass zunehmender Insolvenzgrund die Berufsunfähigkeit (BU) des Geschäftsführers geworden ist. Doch wo liegen die Ursachen und Haftungsfallen? Was ist zu beachten? Die Pensionszusage ist ein Modell, um zunächst […]

Keine Berufsunfähigkeitsrente für GmbH-Geschäftsführer trotz Pensionszusage

Aktuell gerät die typische Mittelstands- GmbH immer öfter in eine Krisensituation, weil ein Geschäftsführer plötzlich berufsunfähig wird. Ein Einzelfall? Nein, denn Insolvenzverwalter beobachten, dass zunehmender Insolvenzgrund die Berufsunfähigkeit des Geschäftsführers geworden ist. Doch wo liegen die Ursachen und Haftungsfallen? Was ist zu beachten?   Risiko fehlender Rückdeckung Die Pensionszusage ist ein Modell, um zunächst einmal […]

Doppelt hält besser

Wenn der Chef aufgrund von gesundheitlichen Problemen ausfällt, kann es für eine GmbH kritisch werden, denn oft gibt es keine Berufsunfähigkeitsrente für Geschäftsführer trotz Pensionszusage. Aktuell gerät die typische Mittelstands-GmbH immer öfters in eine Krisensituation, weil ein Geschäftsführer plötzlich berufsunfähig wird. Ein Einzelfall? Nein, denn Insolvenzverwalter beobachten, dass zunehmender Insolvenzgrund die Berufsunfähigkeit des Geschäftsführers geworden […]

Doppelt hält besser

Wenn der Chef aufgrund von gesundheitlichen Problemen ausfällt, kann es für eine GmbH kritisch werden, denn oft gibt es keine Berufsunfähigkeitsrente für Geschäftsführer trotz Pensionszusage. Aktuell gerät die typische Mittelstands-GmbH immer öfters in eine Krisensituation, weil ein Geschäftsführer plötzlich berufsunfähig wird. Ein Einzelfall? Nein, denn Insolvenzverwalter beobachten, dass zunehmender Insolvenzgrund die Berufsunfähigkeit des Geschäftsführers geworden […]

Berufsunfähigkeitsrente für GmbH-Geschäftsführer

Wenn der Mann (oder die Frau) in der Chefetage aufgrund von gesundheitlichen Problemen ausfällt, kann es für die GmbH kritisch werden. Was zu beachten ist. Auf den Punkt gebracht • Eine Mittelstands-GmbH kann sich die Invalidität des Geschäftsführers fi nanziell gar nicht leisten. • Eine in den gesamten Versorgungsvertrag eingebaute BU-Komponente hat Nachteile. • Vor […]

bAV: Facts & Fiction: Bedeutet die Zillmerung eine sichere Arbeitgeberhaftung ?

*von Johannes Fiala, Rechtsanwalt (München), MBA Financial Services (Univ.Wales), MM (Univ.), geprüfter Finanz- und Anlageberater (A.F.A.), EG-Experte (C.I.F.E.), Lehrbeauftragter (Univ. of Cooperative Education), Bankkaufmann (www.fiala.de) und Diplom-Mathematiker Peter A. Schramm, Aktuar DAV (Diethardt), Versicherungsmathematischer Sachverständiger (www.pkv-gutachter.de) “Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.? (Otto Eduard Leopold von […]