Vermittlerhaftung: Konkurs wegen falscher Investmentberatung

Eine Pflichtlektüre für Berater, Vermittler, Makler, Mitarbeiter von Vertriebsgesellschaften, Mitarbeiter der Versicherungen, Partner und Angestellte der Kreditinstitute.   Die Vermittlerhaftung: Der frühe Tod des Anlageberaters durch Konkurs wegen falscher Investmentberatung!   Neue Marktentwicklungstendenzen: Die Banken- und Investmentszene befindet sich im Umbruch. Die Generation der Erben erwartet durchschnittlich eine halbe Million je Erbfall, und die wollen […]

Vergütungs- und Tätigkeitsverbot beim anwaltlichen Zweitberuf, insbesondere Berufsbetreuer

In der Praxis der Vormundschafts-, Insolvenz-, Vollstreckungs- und Nachlassgerichte wird insbesondere in schwierigeren Fällen als Betreuer, Insolvenzverwalter, Zwangsverwalter oder Nachlasspfleger (Zweitberufler) gerne ein Berufsjurist gerichtlich ausgewählt und bestallt. Damit ist von Seiten des Gerichts das Ziel verfolgt, eine Person zu bestellen, die geeignet und nicht überfordert ist. Das Gericht erwartet nicht selten, dass der Berufsjurist […]

Vermittlerhaftung: Konkurs wegen falscher Investmentberatung

Eine Pflichtlektüre für Berater, Vermittler, Makler, Mitarbeiter von Vertriebsgesellschaften, Mitarbeiter der Versicherungen, Partner und Angestellte der Kreditinstitute.   Die Vermittlerhaftung : Der frühe Tod des Anlageberaters durch Konkurs wegen falscher Investmentberatung!   Neue Marktentwicklungstendenzen Die Banken- und Investmentszene befindet sich im Umbruch. Die Generation der Erben erwartet durchschnittlich eine halbe Million je Erbfall, und die […]

Wenn der Notar Fehler gemacht hat

Auch Notare machen Fehler. Und auch in dieser ehrenwerten Berufsgruppe gibt es schwarze Schafe wie anderswo. Verschiedene Beispiele aus den letzten Jahren – über einige haben wir in den letzten Ausgaben berichtet – zeigen, dass auch diesem Stand Menschliches durchaus nicht fremd ist. Der VfE empfiehlt, gegebenenfalls Beschwerde bei der Bundesnotarkammer einzureichen, wenn Sie sich […]

Wie prüfen Sie die Qualität einer Anlage vor dem Kauf – Finanzplanung am Beispiel der „Schrottimmobilien“

von RA Johannes Fiala Eine Investition in eine schlechte Geldanlage kann Ihr gesamtes zukünftiges Leben beeinträchtigen. Neben den finanziellen Lasten kommt noch die soziale und emotionale Belastung dazu. Dieser Artikel soll zeigen, wie sich „der Deutsche“ Produkte verkaufen lässt – und durch welches Vorgehen sich die typischen Fehler vermeiden lassen. Dieses Wissen mag zwar nicht […]

über die Nützlichkeit von Sachverständigengutachten

von RA Johannes Fiala Immer wieder ersparen sich Kapitalanleger bei der Einscheidung zum Kauf einer Immobilie (z.B. Eigentumswohnung) oder eines geschlossenen Immobilienfonds-Anteils die vorherige neutrale Beratung durch einen Sachverständigen, einen Architekten oder einen Steuerberater bzw. Anwalt. Der BGH geht mit derlei ?Sorglosigkeit in eigener Angelegenheit? seit mehr als einem Jahrzehnt rüde um, denn damit sei […]

Vergütungs- und Tätigkeitsverbot beim anwaltlichen Zweitberuf, insbesondere Berufsbetreuer.

In der Praxis der Vormundschafts-, Insolvenz-, Vollstreckungs– und Nachlassgerichte wird insbesondere in schwierigeren Fällen als Betreuer, Insolvenzverwalter, Zwangsverwalter oder Nachlasspfleger (Zweitberufler) gerne ein Berufsjurist gerichtlich ausgewählt und bestallt. Damit ist von Seiten des Gerichts das Ziel verfolgt, eine Person zu bestellen, die geeignet und nicht überfordert ist. Das Gericht erwartet nicht selten, dass der Berufsjurist […]

Sie wollen unser Bestes? unser Geld !

Die private Altersvorsorge ist ein existentielles Thema der Gegenwart: Das wird auch sicher so bleiben, denn der Staat zieht sich zurück – die Leistungen aus der Sozialversicherung sinken. Die Zahl der Bezieher von Sozialhilfe steigt seit Jahren. Auch Schicksalsschläge können den Menschen unerwartet mit Versorgungslücken konfrontieren. Hierzu gehören beispielsweise längere Krankheiten und Arbeitslosigkeit.   Provisionen: […]