Unvollständige Selbstanzeige und die Konsequenzen – oder Steuerhinterziehung-Deluxe

Wann steuerliche Berater neben dem Steuerhinterzieher zivil- und strafrechtlich haften können „Kann man den Steuerberater verklagen, wenn die Selbstanzeige aufgrund handwerklicher Mängel nicht reicht, wenn sie deshalb nicht anerkannt und von der Staatsanwaltschaft nur wie ein Geständnis bewertet wird?“, fragte die Süddeutschen Zeitung (SZ) vom 15.07.2013: Der steuerliche Berater „muss nicht für den Mandanten ins […]

Steuerpflicht bei Schenkungen – oder Steuerhinterziehung-Deluxe

Fallstricke für Schenker, Beschenkte und Behörden  Welche Aspekte und welche Rechtslage gibt es bei Schenkungen zu beachten? Eine Schenkung an das eigene Kind, eine Elternstiftung zur Förderung von Kita-Einrichtungen oder eine solche Einrichtung selbst kann eine interessante Option zur Steueroptimierung darstellen. Bei Schenkungen braucht niemand eine Steuererklärung abgeben, solange keine Aufforderung der Finanzverwaltung erfolgt ist. Jedoch […]

Rahmenverträge in der Berufshaftpflicht

Leere Versprechen für Berufskammern, Berufsvereine und-verbände, Mittelstand, Großindustrie Durch Gesetze und Berufsordnungen besteht für zahlreiche Berufe eine Verpflichtung zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Vermögenschäden, aber auch bisweilen für Personen- und Sachschäden. Inhalt und Umfang der Mindestversicherung ist je nach Beruf unterschiedlich geregelt. Betreibt eine GmbH steuerliche Beratung müssen Vermögensschäden in Höhe von 250.000 € versichert […]

Rahmenverträge in der BErufshaftpflicht

Leere Versprechen für Berufskammern, Berufsvereine und-verbände, Mittelstand, Großindustrie Durch Gesetze und Berufsordnungen besteht für zahlreiche Berufe eine Verpflichtung zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Vermögenschäden, aber auch bisweilen für Personen- und Sachschäden. Inhalt und Umfang der Mindestversicherung ist je nach Beruf unterschiedlich geregelt. Betreibt eine GmbH steuerliche Beratung müssen Vermögensschäden in Höhe von 250.000 € versichert […]

Rahmenverträge in der BErufshaftpflicht

Leere Versprechen für Berufskammern, Berufsvereine und-verbände, Mittelstand, Großindustrie Durch Gesetze und Berufsordnungen besteht für zahlreiche Berufe eine Verpflichtung zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Vermögenschäden, aber auch bisweilen für Personen- und Sachschäden. Inhalt und Umfang der Mindestversicherung ist je nach Beruf unterschiedlich geregelt. Betreibt eine GmbH steuerliche Beratung müssen Vermögensschäden in Höhe von 250.000 € versichert […]

Rahmenverträge in der Berufshaftpflicht

Rahmenverträge in der Berufshaftpflicht Leere Versprechen für Berufskammern, Berufsvereine und-verbände, Mittelstand, Großindustrie Durch Gesetze und Berufsordnungen besteht für zahlreiche Berufe eine Verpflichtung zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Vermögenschäden, aber auch bisweilen für Personen- und Sachschäden. Inhalt und Umfang der Mindestversicherung ist je nach Beruf unterschiedlich geregelt. Betreibt eine GmbH steuerliche Beratung müssen Vermögensschäden in Höhe […]

Rahmenverträge in der Berufshaftpflicht

Leere Versprechen für Berufskammern, Berufsvereine und-verbände, Mittelstand, Großindustrie Durch Gesetze und Berufsordnungen besteht für zahlreiche Berufe eine Verpflichtung zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Vermögenschäden, aber auch bisweilen für Personen- und Sachschäden. Inhalt und Umfang der Mindestversicherung ist je nach Beruf unterschiedlich geregelt. Betreibt eine GmbH steuerliche Beratung müssen Vermögensschäden in Höhe von 250.000 € versichert […]

Alle Jahre wieder – Das Geschäft mit den Gefühlen

  Hans-Lothar Merten und Johannes Fiala: So erkennen Sie unseriöse Hilfsorganisationen   Weihnachten ist es mal wieder so weit: Spendengalas auf allen Sendern, Spendenaufrufe in Provinzzeitungen und in den Briefkästen der Bundesbürger, die Jahr für Jahr rund vier Milliarden Euro spenden. Rund ein Drittel davon fließen in den Monaten November und Dezember, im Schnitt 115 […]

Die Geschäfte mit den Gefühlen: Unseriöse Hilfsorganisationen erkennen

   Weihnachten war es mal wieder so weit: Spendenga�las auf allen Sendern, Spen�denaufrufe in Provinzzeitun�gen und in den Briefkästen der Bundesbürger. Die spen�den Jahr für Jahr rund vier Milliarden Euro – im Schnitt 115 Euro pro Kopf! Dass solche Hilfsbereitschaft auch Scharlatane auf den Plan ruft, versteht sich von selbst.   Wie sehr das Spendenwesen […]

Baustein für die Altersabsicherung: Eine gemeinnützige Stiftung

Die Situation ist häufig anzutreffen: Das Ende des Erwerbslebens naht. Bei laufenden, recht ansehnlichen Einkünften ist es gelungen, das selbstgenutzte Eigenheim abzuzahlen und im Zweifel die Ausbildungskosten der Kinder zu stemmen. Darüber hinausgehend ist kein hohes, beziehungsweise als fürs Alter ausreichend empfundenes Barvermögen vorhanden. Die verbleibende Lebensarbeitszeit zum Aufbau derartiger Liquiditätsreserven als Notgroschen schrumpft, zeitgleich […]