Pflegereform

Der Verband der privaten Krankenkassen e.V. (PKV-Verband) hat sich bemüht, die kollektiven Grundsätze und das Produktkonzept der Pflege-Zusatzversicherung einschließlich der rechtlichen Grundlagen zu verstehen. Indes vergeblich, denn die für 2017 umzusetzenden Änderungen bei den Versicherungsbedingungen der privaten Pflege-Zusatzversicherung (PPZ) beruhen auf einem Verstoß gegen die Denkgesetze.   Doppelte Verschlechterungen in der privaten Pflege-Zusatzversicherung Im Fahrwasser […]

Pflegereform: Wie die Regierung Verschlechterungen bei Nichtdementen verschleiert

Denkfehler verursacht zusätzliche Verschlechterung bei privater Pflegezusatzversicherung   Der Verband der privaten Krankenkassen e.V. (PKV-Verband) hat sich bemüht, die kollektiven Grundsätze und das Produktkonzept der Pflege-Zusatzversicherung einschließlich der rechtlichen Grundlagen zu verstehen. Indes vergeblich, denn die für 2017 umzusetzenden Änderungen bei den Versicherungsbedingungen der privaten Pflege-Zusatzversicherung (PPZ) beruhen auf einem Verstoß gegen die Denkgesetze.   […]

Pflegereform: Wie die Regierung Verschlechterungen bei Nichtdementen verschleiert

Der Verband der privaten Krankenkassen e.V. (PKV-Verband) hat sich bemüht, die kollektiven Grundsätze und das Produktkonzept der Pflege-Zusatzversicherung einschließlich der rechtlichen Grundlagen zu verstehen. Indes vergeblich, denn die für 2017 umzusetzenden Änderungen bei den Versicherungsbedingungen der privaten Pflege-Zusatzversicherung (PPZ) beruhen auf einem Verstoß gegen die Denkgesetze.   Doppelte Verschlechterungen in der privaten Pflege-Zusatzversicherung   Im […]

Kommentar: Denkfehler verursacht Verschlechterung bei privater Pflegezusatzversicherung

www.versicherungsmagazin.de (veröffentlicht am 12.01.2017)   Link: http://www.versicherungsmagazin.de/Aktuell/Nachrichten/195/23595/Kommentar-Denkfehler-verursacht-Verschlechterung-bei-privater-Pflegezusatzversicherung.html

Unisex – und was noch?

Die Versicherer trommeln zum Geschäft am Jahresende und werben mit vorgezogenen Unisexlösungen. Vermittler drückt aber teilweise ganz woanders der Schuh. Vor allem im Tagesgeschäft und bei der Vergütung klemmt es mächtig. portfolio international legt dar, wie die größten Klippen im Vertriebsalltag umschifft werden können. Kurz vor Weihnachten ändert sich eine mehr als 100-jährige Praxis der […]

Das Märchen vom garantiert haftungsfreien Versicherungsmakler-Vertrag

– Eine Lobpreisung einiger Maklerverbände und ihres juristischen Unverstands – *von Dr. Johannes Fiala, Rechtsanwalt (München), Mediator (Univ.), MBA Finanzdienstleistungen (Univ.Wales), MM (Univ.), geprüfter Finanz- und Anlageberater (A.F.A.), Lehrbeauftragter für Bürgerliches und Versicherungsrecht (BA Heidenheim, Univ. of Cooperative Education), Bankkaufmann (www.fiala.de) und Dipl.-Math. Peter A. Schramm, Sachverständiger für Versicherungsmathematik (Diethardt), Aktuar DAV, öffentlich bestellt und […]

Das Märchen vom garantiert haftungsfreien Versicherungsmakler-Vertrag

– Eine Lobpreisung einiger Maklerverbände und ihres juristischen Unverstands – *von Dr. Johannes Fiala, Rechtsanwalt (München), Mediator (Univ.), MBA Finanzdienstleistungen (Univ.Wales), MM (Univ.), geprüfter Finanz- und Anlageberater (A.F.A.), Lehrbeauftragter für Bürgerliches und Versicherungsrecht (BA Heidenheim, Univ. of Cooperative Education), Bankkaufmann (www.fiala.de) und Dipl.-Math. Peter A. Schramm, Sachverständiger für Versicherungsmathematik (Diethardt), Aktuar DAV, öffentlich bestellt und […]