Altersvorsorge Beratung

Altersvorsorge und Vermögensplanung

Private Altersvorsorge betrifft uns alle

Waren vor 20 Jahren flaschensammelnde Rentner ein seltenes Bild auf Deutschlands Straßen, so gehören sie heute bereits zum alltäglich gewordenen Straßenbild. Die Ergebnisse einer  Umfrage der Deutschen Bank zeigen deutlich, dass bereits jeder zweite Bundesbürger Angst davor hat, im Alter den gewohnten Lebensstandard nicht mehr halten zu können oder gar gänzlich in die Altersarmut abzurutschen. Des Weiteren gaben 78% der Befragten ebenfalls in dieser Studie an, dass sie davon ausgehen, im Alter nicht ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung zu haben. Das Vertrauen in die gesetzliche Rente ist folglich derzeit so niedrig, wie nie zuvor.

Aus Medien und Politik ist seit vielen Jahren bekannt, dass die gesetzliche Rente kein Garant mehr für einen sorgenfreien Ruhestand ist, was eine private Altersvorsorge zwingend notwendig macht. Spätestens bei der Einsicht in den jährlichen Rentenbescheid ist es auch für den einzelnen unübersehbar, dass bei gleichbleibender rentenpolitischer Entwicklung, private Vorsorgemaßnahmen zu treffen sind. Denn auch wenn Altersarmut im volkswirtschaftlichen Sinn mit Sicherheit nicht jeden betreffen wird, so möchte über alle Gesellschaftsschichten hinweg mit Sicherheit niemand im Alter Abstriche in punkto Lebensqualität und Lebensstandard in Kauf nehmen.

Fest steht: Ein Lebensabend in Würde und ohne wohltätige Unterstützung ist keine Selbstverständlichkeit mehr und bedarf heutzutage mehr denn je ein planmäßiges Vorgehen und entsprechendes wirtschaftliches sowie rechtliches KNOW HOW.

Unabhängige Beratung und langfristige Vorsorgestrategie für Ihre Altersvorsorge

Wie aber soll man sich privat absichern und für das Alter vorsorgen? Welche Anlagestrategie ist die richtige und welche Versicherungen halten, was sie versprechen?

Festzustellen ist, dass von Seiten der Politik die Verantwortung der Altersvorsorge und Vermögensplanung zu großen Teilen auf den Bürger übertragen wurde und konkrete finanzpolitisch fundierte Handlungsempfehlungen oder Strategien nicht zu erwarten sind. Über alle bürgerlichen Schichten hinweg ist dementsprechend eine große Verunsicherung zu spüren, die durch eine unübersichtliche Anzahl von Finanz- und Versicherungsprodukten zusätzlich geschürt wird.

Eine einheitliche Antwort oder Strategie kann es daher auf diese Fragen nicht geben. Individuelle Anforderungen und Lebenssituationen sollten unbedingt in ein nachhaltiges Vorsorgekonzept einbezogen werden. Und damit Sie tatsächlich bestmöglich aufgestellt sind, sollte vorab eine genaue Analyse Ihrer aktuellen Vermögenssituation und sämtliche zu erwartende Entwicklungen Ihrer finanziellen Umstände vorgenommen werden. Des Weiteren ist es dringend ratsam, die verschiedenen Vorsorgemodelle, insbesondere staatlich geförderte Produkte zur Altersversorgung, auch auf ihre steuerlichen Vor- und Nachteile hin zu überprüfen. Eine erhöhte Steuerlast im Alter und eventuell hinzukommende Beiträge für die gesetzlichen Krankenkassen schmälern sehr häufig deutlich den frei verfügbaren Rentenanteil. Eine versicherungs- und steuermathematische Überprüfung ist deshalb bereits vor Abschluss sehr zu empfehlen.

Dem zu folge ist eine unabhängige Beratung ohne Abschlussdruck und Provision an dieser Stelle äußerst empfehlenswert, damit Ihre Interessen im Alter gewahrt bleiben. Sprechen Sie uns gerne an!

Anlagemöglichkeiten zur Altersvorsorge und Vermögensplanung:

  • Selbstgenutzte Immobilien
  • Vermietung von Immobilien
  • Aktien
  • Fonds
  • Sparpläne
  • Riesterrente
  • Rürup Rente
  • Lebensversicherungen
  • Genossenschaftsanteile
  • ETF's
  • Versicherungsmantel
  • Steuersparmodelle
  • Geschlossene Beteiligungen
  • Zeitwertkonten
  • Unterstützungskasse
  • Pensionsfonds
  • Pensionskasse
  • Edelmetalle
  • Sparpläne
  • Genussrechte

Wie wir Sie bei der Altersvorsorge und Vermögensplanung unterstützen:

  • Beratung zum Versicherungsrecht
  • Unabhängige Beratung zu verschiedenen Vorsorgemodellen
  • Begutachtung bestehender Versicherungsverträge
  • Erläuterungen zu Fördermodellen und Anlagemodellen
  • Unabhängige Rentenberatung auf Honorarbasis 
  • Steuerliche Beratung und Analyse bestehender Anlagen aus Steuerperspektive

Hilfreiche weiterführende Artikel zum Thema Vermögensplanung:

Über den Autor

Dr. Johannes Fiala Dr. Johannes Fiala

Dr. Johannes Fiala ist seit mehr als 25 Jahren als Jurist und Rechts­anwalt mit eigener Kanzlei in München tätig. Er beschäftigt sich unter anderem intensiv mit den Themen Immobilien­wirtschaft, Finanz­recht sowie Steuer- und Versicherungs­recht. Die zahl­reichen Stationen seines beruf­lichen Werde­gangs ermöglichen es ihm, für seine Mandanten ganz­heitlich beratend und im Streit­fall juristisch tätig zu werden.
»Mehr zu Dr. Johannes Fiala

Auf diesen Seiten informiert Dr. Fiala zu aktuellen Themen aus Recht- und Wirt­schaft sowie zu aktuellen politischen Ver­änderungen, die eine gesell­schaftliche und / oder unter­nehmerische Relevanz haben.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin bei uns.

Termin vereinbaren / Rückrufservice

Sie werden bereits juristisch beraten und wünschen eine Zweit­meinung? Nehmen Sie in diesem Fall über nach­stehenden Link direkt Kontakt mit Herrn Dr. Fiala auf.

Juristische Zweitmeinung einholen

Das erste Telefonat über Ihr Anliegen erfolgt unentgeltlich.

Unsere Kanzlei in München

Unsere Kanzlei finden Sie in der Fasolt-Straße 7 in München, ganz in der Nähe von Schloss Nymphenburg. Unser Team besteht aus hochmotivierten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, die für alle Belange unserer Mandanten zur Verfügung stehen. In Sonderfällen arbeitet unsere Kanzlei mit ausgesuchten Experten zusammen, um Ihre Interessen bestmöglich zu vertreten.

Über den Autor

Dr. Johannes Fiala Dr. Johannes Fiala

Dr. Johannes Fiala ist seit mehr als 25 Jahren als Jurist und Rechts­anwalt mit eigener Kanzlei in München tätig. Er beschäftigt sich unter anderem intensiv mit den Themen Immobilien­wirtschaft, Finanz­recht sowie Steuer- und Versicherungs­recht. Die zahl­reichen Stationen seines beruf­lichen Werde­gangs ermöglichen es ihm, für seine Mandanten ganz­heitlich beratend und im Streit­fall juristisch tätig zu werden.
»Mehr zu Dr. Johannes Fiala

Auf diesen Seiten informiert Dr. Fiala zu aktuellen Themen aus Recht- und Wirt­schaft sowie zu aktuellen politischen Ver­änderungen, die eine gesell­schaftliche und / oder unter­nehmerische Relevanz haben.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin bei uns.

Termin vereinbaren / Rückrufservice

Sie werden bereits juristisch beraten und wünschen eine Zweit­meinung? Nehmen Sie in diesem Fall über nach­stehenden Link direkt Kontakt mit Herrn Dr. Fiala auf.

Juristische Zweitmeinung einholen

Das erste Telefonat über Ihr Anliegen erfolgt unentgeltlich.