In vielen Prepaidkarten steckt Wirecard drin – wie gefährlich ist das?

Besitzer einer Prepaid-Kreditkarte sollten ihr Portemonnaie checken: Die Karten einer Wirecard-Tochter sind oft nicht direkt erkennbar. Sollte sie pleitegehen, müssten sich Kunden Sorgen um ihr Guthaben machen. Wirtschaftswoche veröffentlicht am 24.06.2020 Link: https://www.wiwo.de/my/unternehmen/dienstleister/kreditkarte-wirecard-prepaidkreditkarte-geld-bei-volksbank-und-barclays-gesichert/25945204-2.html?ticket=ST-6809825-hJtpfAPydw00SoFEkRUO-ap5

Bundesagentur für Arbeit: Chaos bei der Betriebsschließungsversicherung

Das Tohuwabohu bei der Betriebsschließungsversicherung wird durch sich ändernde Auffassungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) zur Anrechnung auf das Kurzarbeitergeld erhöht – Durchblick liefert Ihnen unsere Recherche: So begründet die BA jetzt die komplette Nichtanrechnung der Versicherungsleistung:   ’versicherungstip‘ deckte kürzlich  eine an die Dienststellen der Bundesagentur für Arbeit (BA) versandte Weisung zur neueren Auslegung […]

Corona-Pandemie: Weiterhin Streit um Betriebsschließungsversicherung

Die Ablehnung von Versicherern, aufrund coronabedingter Betriebsschließungen zu leisten, schlägt weiter hohe Wellen. Freiwillige Vergleichsangebote zur Betriebsschließungsversicherung werden kritisch beäugt, Klagen von Betrieben sind in Arbeit. Erste Prozessfinanzierer treten auf den Plan.   Die Lokale dürfen (bald) wieder öffnen. Es vergeht aber weiterhin kein Tag, an dem nicht in einer Lokalzeitung berichtet wird, dass ein […]

Täuschung von Investoren

Wie Investoren beim Immobilienkauf getäuscht werden

Täuschung von Investoren: Die Immobilie als vermeintlich sichere Investition Die Täuschung von Investoren im Immobiliensegment ist bedauerlicherweise gang und gebe. Häufig werden  Immobilieninvestoren durch falsche oder irreführende Angaben getäuscht. Zum Beispiel fehlen nicht selten in Musterrechnungen zur Renditeberechnung wichtige Angaben wie eventuell anfallende Kosten für Instandhaltung, Versicherungen oder möglichen Mietausfälle.  Auch der lokale Mietspiegel oder klassische […]

Kürzung Lebensversicherung

Kürzung Lebensversicherung: Keine Informationspflicht für Lebensversicherer zu Kürzungsmöglichkeiten

Abgeordnete des Deutschen Bundestages fragten: „Welche gesetzlichen Pflichten haben Lebensversicherungen, ihre Kunden vor Vertragsschluss über die Möglichkeit der Kürzung von Ansprüchen zu informieren, und wie sieht die von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) festgestellte Praxis der Lebensversicherungen aus?“   Die Antwort der Bundesregierung vom 11 .01.2016 (BT-Drucksache 18/7221) darauf lautet: „Eine ausdrückliche Pflicht für Lebensversicherer, […]

Suizidbeihilfe-Debatte: Mediziner warnen vor Ökonomisierung

IMABE-Direktor Bonelli: „Schlimm, wenn dieses Denken auf Deutschland überschwappt“ – Kritik an „bedenklicher“ Umdefinierung von Sterbehilfe und an „irrigen“ Aussagen über Ernährung am Lebensende – Leipziger Sterbehilfe-Urteil war von Sterbehilfeverein „Dignitas“ angestiftet.   Link: https://www.kathpress.at/goto/meldung/1489705/suizidbeihilfe-debatte-mediziner-warnen-vor-oekonomisierung

Asset Protection - Vermögensschutz

Vermögensschutz – Die Trickreichen

Vermögensschutz: Wie Manager und Unternehmer versuchen ihren Besitz zu schützen Sie verwalten Millionenbeträge und Ihre Entscheidungen haben große Auswirkungen auf die Wirtschaft, Angestellte und das eigene Unternehmen. Die Manager und Unternehmer unserer Zeit werden für diese Verantwortung mit hohen Gehältern, Erfolgsbeteiligungen und attraktiven Aktienpaketen entlohnt, die mehr als überdurchschnittlich sind. Dieses Vermögen muss natürlich geschützt […]