BGH: Bei fondsgebundenen Lebensversicherungen schulden Versicherungsunternehmen Neuabrechnung und Nachzahlung

Handel, Wirtschaft, Finanzen, Banken & Versicherungen Pressemitteilung von: Kanzlei Dr. Johannes Fiala (openPR) – Versicherungsunternehmen schulden die Hälfte des „ungezillmerten“ Fondguthabens bei fondsgebundenen Kapitallebensversicherungen – Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollen Mund zu sprechen; aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles) Milliarden Nachforderungen für Lebensversicherungskunden Der […]

Betriebliche Altersvorsorge: Raus aus der Haftungsfalle

Ein Urteil mit üblen Folgen für viele Unternehmer: Sie müssen für die Deckungslücken geradestehen, wenn die Verträge ihrer Mitarbeiter zur betrieblichen Altersvorsorge nichtig sind. Firmenchefs sollten schleunigst für Rechtssicherheit sorgen. Die Sache begann ganz unspektakulär – mit einem Arbeitsplatzwechsel, wie er für die meisten Angestellten heutzutage alle drei bis fünf Jahre ansteht. Anna Haber* kündigte […]

BGH: Auch bei Fondspolicen Rückkaufswerte

Bei intransparenten Klauseln im Vertrag Der Bundesgerichtshof (BGH) hat durch ein Urteil vom 26. 9. 2007 (Az. IV ZR 321/05) (VersR 2007, 1547) entschieden, dass Versicherungsnehmern nach Kündigung – auch bei der fondsgebundenen Lebensversicherung – ein Mindestrückkaufswert zustehen kann. Der BGH weist darauf hin, dass die Vertragsklauseln zur Verrechnung von Abschlusskosten wegen Intransparenz auch bei […]

BGH: Bei fondsgebundenen Lebensversicherungen schulden Versicherungsunternehmen Neuabrechnung und Nachzahlung.

– Versicherungsunternehmen schulden die Hälfte des „ungezillmerten“ Fondguthabens bei fondsgebundenen Kapitallebensversicherungen- Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollen Mund zu sprechen; aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles) Milliarden Nachforderungen für Lebensversicherungskunden Der Bundesgerichtshof (BGH) hat durch sein neues Urteil vom 26.09.2007 (Az. IV ZR 321/05) entschieden, […]

BGH: Bei fondsgebundenen Lebensversicherungen schulden Versicherungsunternehmen Neuabrechnung

Milliarden Nachforderungen für Lebensversicherungskunden Der Bundesgerichtshof (BGH) hat durch sein neues Urteil vom 26.09.2007 (Az. IV ZR 321/05) entschieden, dass Versicherungsnehmern nach Kündigung – auch bei der fondsge-bundenen Lebensversicherung – ein Mindestrückkaufswert zustehen kann. Aus gekündig-ten fondsgebundenen und anderen Kapital- Lebensversicherungen stehen Versicherungs-kunden insgesamt nach Schätzung von Fachleuten mehrere Milliarden Euro zu. Mindest-Rückkaufswert für Versicherungsnehmer […]

BAV-DOKTOR

Sie möchten eine Pensionszusage erstellen oder sanieren? Unabhängige Berater begleiten Sie von der Idee zur Realisierung – kompetent & seriös. Wir bieten zum einen objektive Hilfe bei der rechtlichen und wirtschaftlichen Sanierung von Pensionszusagen sowie bei der Erstellung neuer Pensionszusagen, zum anderen objektive Hilfe bei der überprüfung des Sozialversicherungsstatus und die rückwirkende Befreiung aus der […]

Lebensversicherung: Berechnung Rückkaufswert

Lebensversicherungen schulden Neuabrechnung und Nachzahlung Die BGH-Urteile vom 12.10.2005 (Az. IV ZR 162/03, 177/03, 245/03) und das Verfassungsgericht mit seiner Entscheidung vom 26.07.2005 (Az. 1 BvR 80/95) beeinflussen massiv die Verträge der Lebensversicherer und die Abrechnungspraxis bei einer bestehenden Lebensversicherung. Der BGH ist dabei nach Ansicht der Autoren einem bei Laien häufigen Trugschluss über die […]

Lebensversicherung: Berechnung Rückkaufswert

Lebensversicherung: Berechnung Rückkaufswert Lebensversicherungen schulden Neuabrechnung und Nachzahlung – siehe auch Artikel zu Rückkaufswert bei Lebensversicherung Die BGH-Urteile vom 12.10.2005 (Az. IV ZR 162/03, 177/03, 245/03) und das Verfassungsgericht mit seiner Entscheidung vom 26.07.2005 (Az. 1 BvR 80/95) beeinflussen massiv die Verträge der Lebensversicherer und die Abrechnungspraxis bei einer bestehenden Lebensversicherung. Der BGH ist dabei […]

BGH: Bei fondsgebundenen Lebensversicherungen schulden Versicherungsunternehmen Neuabrechnung und Nachzahlung

– Versicherungsunternehmen schulden die Hälfte des „ungezillmerten“ Fondguthabens bei fondsgebundenen Kapitallebensversicherungen- *von Dr. Johannes Fiala, Rechtsanwalt (München), MBA Finanzdienstleistungen (Univ.), MM (Univ.), geprüfter Finanz- und Anlageberater (A.F.A.), Lehrbeauftragter für Bürgerliches und Versicherungsrecht (BA Heidenheim, Univ. of Cooperative Education), (www.fiala.de) und Dipl.-Math. Peter A. Schramm, Sachverständiger für Versicherungsmathematik (Diethardt), Aktuar DAV, öffentlich bestellt und vereidigt von […]

Betriebliche Altersversorgung (bAV) durch Entgeltumwandlung: 10 Milliarden Sozialversicherung als Haftungspotential der Arbeitgeber

Betriebliche Altersversorgung (bAV) durch Entgeltumwandlung: 10 Milliarden Sozialversicherung als Haftungspotential der Arbeitgeber *von Dr. Johannes Fiala, Rechtsanwalt (München), MBA Finanzdienstleistungen (Univ.), MM (Univ.), geprüfter Finanz- und Anlageberater (A.F.A.), Lehrbeauftragter für Bürgerliches und Versicherungsrecht (BA Heidenheim, Univ. of Cooperative Education), (www.fiala.de) und Dipl.-Math. Peter A. Schramm, Sachverständiger für Versicherungsmathematik (Diethardt), Aktuar DAV, öffentlich bestellt und vereidigt […]