Altersvorsorge durch übertragung des Eigenheims auf eine gemeinnützige Stiftung

Die Situation ist häufig anzutreffen: Das Ende des Erwerbslebens naht. Bei laufenden recht ansehnlichen Einkünften ist es gelungen, das selbstgenutzte Eigenheim abzuzahlen und im Zweifel die Ausbildungskosten der Kinder zu stemmen. Darüberhinausgehend ist aus vorstehenden Gründen kein hohes, bzw. als fürs Alter ausreichend empfundenes Barvermögen vorhanden. Die verbleibende Lebensarbeitszeit zum Aufbau derartiger Liquiditätsreserven als Notgroschen […]

Krimineller Steuerbetrug oder Geldwäsche mithilfe von Stiftungstreuhändern und Lebensversicherungen

Johannes Fiala, Peter A. Schramm Es liegt in der Verantwortung des Kapitalanlegers, „Steuersparmodelle“ vor der Anlageentscheidung unabhängig von „Gebühren- und Provisionsinteressen“ prüfen zu lassen. Denn selbst re – nommierte Kreditinstitute vermitteln bis heute dubiose Anlagemodelle. Seit Jahren schreiben Steuerfahndungsstellen Bundesbürger wegen „Ermittlungsverfahren nach § 208 Abs. 1 Nr. 3 i. V. m. §§ 85, 88, […]

Treuhandstiftung als fortschrittliche und flexible Lösung für den Mittelstand

Johannes Fiala, Frank M. Strobelt In Kürze Der mittelständische Unternehmer sieht sich derzeit einer Vielzahl von Problemen ausgesetzt, für die er dringend effiziente Lösungen benötigt: Nach Berechnungen des Instituts für Mittelstandsforschung stehen in den nächsten Jahren über 300.000 Familienunternehmen vor dem Eigentümerwechsel. Schätzungsweise bei ca. 40 % aller Fälle gibt es keinen geeigneten Nachfolger aus […]

Renaissance der Gemeinnützigkeit – Die Treuhandstiftung

Dr. Johannes Fiala und Frank M. Strobelt* Treuhandstiftungen haben in Deutschland eine mehr als tausend Jahre alte Tradition. Viele vor hunderten von Jahren gegründete Stiftungen arbeiten noch heute. Der Staat würdigt ausdrücklich das Engagement von Stiftern mit großzügigen Steuererleichterungen und Vorzügen, die im Zusammenhang mit dem Gemeinnützigkeitsrecht stehen. Positive Effekte für das Stiftungswesen sind nun […]

Geldanlagen für Stiftungen und Stifter

Insbesondere vor dem Hintergrund einer Stiftungsgründung ist der zielführenden persönlichen Finanz- und Vermögensnachfolgeplanung (Erbplanung) ein sehr hohes Maß an Beachtung zu schenken. Zentrale Themen der Stiftungsverwaltung sind zudem Risiko- und Ertragsoptimierung des Stiftungsvermögens. Nicht nur als (künftige) Stifter, sondern auch als Organe bestehender Stiftungen sowie deren Berater müssen Sie über die rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge […]

Helge Haaser Stiftung Volksgesundheit fördert Projekt „Kalypso“

Die Programme der Stiftung unter Leitung des Kuratoriumsvorsitzenden Helge Haaser in Tutzing am Starnberger See sollen dazu beitragen, Problemen, wie unter anderem Ethik-Verlust, Moral-Erosion, Sinnmangel, Egomanie entgegenzuwirken. Dabei sollen gesunde Ernäherung und Bewegung propagiert und Umsetzungsmodelle geschaffen werden, die Freude am Lernen und an den Wissenschaften unterstützen. Die Stiftung fördert derzeit unter anderem das Projekt […]

Helge Haaser Stiftung Volksgesundheit fördert Projekt „Kalypso“

Die Programme der Stiftung unter Leitung des Kuratoriumsvorsitzenden Helge Haaser in Tutzing am Starnberger See sollen dazu beitragen, Problemen, wie unter anderem Ethik-Verlust, Moral-Erosion, Sinnmangel, Egomanie entgegenzuwirken. Dabei sollen gesunde Ernäherung und Bewegung propagiert und Umsetzungsmodelle geschaffen werden, die Freude am Lernen und an den Wissenschaften unterstützen. Die Stiftung fördert derzeit unter anderem das Projekt […]

Die gemeinnützige Stiftung – Vorteile und Chanchen für den Bürger

DONNERSTAG, DEN 25.10.2007, 11 UHR. PRESSECLUB MüNCHEN: DIE GEMEINNüTZIGE STIFTUNG – VORTEILE UND CHANCEN FüR DEN BüRGER Das neue Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerlichen Engagements wurde im Juli diesen Jahres im Bundestag verabschiedet und passierte am 21. September 2007 den Bundesrat. Danach haben Stifter künftig erhebliche steuerliche Vergünstigungen und können weitere Vorteile im Rahmen […]

Die gemeinnützige Stiftung – Vorteile und Chancen für den Bürger

Fortbildung „Stiftungsrecht“: Das neue Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerlichen Engagements wurde im Juli diesen Jahres im Bundestag verabschiedet und passierte am 21. September 2007 den Bundesrat. Danach haben Stifter künftig erhebliche steuerliche Vergünstigungen und können weitere Vorteile im Rahmen einer eigenen Stiftung nutzen. Welche Lösungen zu akuten Problemen bietet die gemeinnützige Stiftung dem Gemeinwesen? […]

Treuhandstiftung erlaubt Mittelständlern flexible Nachfolgeregelung

Die Doppelstiftung ist ein intelligenter für die Unternehmensnachfolge und die Altersversorgung. Dabei überträgt der Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH einen Großteil der Gesellschaftsanteile stimmrechtslos und steuerneutral an eine gemeinnützige Treuhandstiftung. Die verbleibenden GmbH-Anteile, ausgestattet mit Stimm- und Gewinnbezugsrechten, werden in eine Familienstiftung eingebracht. Nach Berechnungen des Instituts für Mittelstandsforschung stehen in den nächsten Jahren über 300 000 […]