Lebensversicherungen

Beratungsfehler   Es besteht Anspruch auf Nachforderungen für Lebensversicherungskunden In Milliardenhöhe. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat durch sein Urteil vom 26. September 2007 (Az. IV ZR 321/05) entschieden, dass Versicherungsnehmern nach Kündigung ein Mindestrückkaufswert zustehen kann. Dies gilt auch bei fondsgebundenen Lebensversicherungen. Aus gekündigten fondsgebundenen und anderen Kapital-Lebensversicherungen stehen Versicherungskunden insgesamt nach Schätzung von Fachleuten mehrere […]

Haftungssituation bei Immobilienkrediten und Beteiligungsfinanzierungen mit einer Lebensversicherung

Banken, Versicherungen und Vermittler stehen für die Tilgung in der Verantwortung Lebensversicherungen zur Tilgung von Baufinanzierungen Die Kombination mehrerer Finanzprodukte (z.B. Baudarlehen und Lebens- Versicherung, Immobilienkredit und Bausparvertrag) verspricht dem Anleger durch mögliche Zinsdifferenzen oder Steuerersparnis einen Zusatzertrag, dem Vermittler gleichzeitig zusätzliche Provisionen. Nicht selten reicht aber letzten Endes das in einem zweiten Vertrag angesparte […]

Lebensversicherung: Hohe Nachzahlungen nach Kündigung sind möglich ! *

Der Bundesgerichtshof verurteilte Versicherer, beim Rückkaufswert nachzubessern. Wurden bei der Kündigung auch Stornoabzüge vorgenommen – sind diese oft zu erstatten. Betroffene: Versicherungskunden, die eine Kapital-Lebensversicherung oder eine private Rentenversicherung (ab Januar 1995, möglicherweise auch schon früher) abgeschlossen haben. Nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 15. Februar 2006 kommen möglicherweise auch Altverträge (Abschluss 1994 oder früher) […]

Hohe Nachzahlungen Lebensversicherung

Kontrolle Der Bundesgerichtshof verurteilte Versicherer, beim Rückkaufswert nachzubessern. Wurden bei der Kündigung auch Stornoabzüge vorgenommen, sind diese oft zu erstatten. Betroffen sind Versicherungskunden, die eine Kapital-Lebensversicherung oder eine private Rentenversicherung (ab Januar 1995, möglicherweise auch schon früher) abgeschlossen haben. Nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 15. Februar 2006 kommen möglicherweise auch Altverträge (Abschluss 1994 oder […]

Versicherungsrecht

Im Versicherungsrecht kümmern wir uns um die Wahrnehmung Ihrer Interessen bei der Einforderung von vertraglichen Leistungen und Zahlungen im Schadensfall. Wir vertreten unsere Mandanten vor Gericht gegenüber Versicherungen und Forderungssteller. Zudem erstellen wir Gutachten und sind als Mediator tätig. Auf Wunsch unterstützen wir Ihre außergerichtliche Streitbeilegung. Für unsere Mandanten sind wir tätig: Allgemeine Haftpflichtversicherung Berufsunfähigkeit […]

Cross-Border-Versicherungsvermittlung mit Schweiz, Bermuda oder USA: Wo Vermittler bei grenzüberschreitenden Geschäften vorsichtig sein sollten

Ausländische Versicherer streben in den letzten Jahren verstärkt auf den deutschen Markt – in vielfältiger Art und Weise: So zählte die BaFin im September 2013 insgesamt 216 Zweigniederlassungen und Zweigstellen ausländischer Institute in Deutschland. Der GdV meldet Ende September 2013, dass die Erstversicherer, deren Stammhaus im Ausland sitzt, einen Anteil von etwa 20 Prozent an […]

Rabatt beim Finanzproduktkauf: Unwirksames Provisionsabgabeverbot bei Versicherungen

  Wie Kunden bei Banken und Versicherungen sich Kosten sparen können …   Im Einkauf liegt der Gewinn   Wer Finanzprodukte bei Drückerkolonnen, etwa Vertrieben mit drei oder vier Buchstabeneinkauft, muss damit rechnen, daß besonders hohe Provisionen, Gebühr  und Kosten einkalkuliert sind. Bei Lebensversicherungen kann der Weg zum Direktversicherer lohnen, denn wie Versicherungsberater ermittelt haben, […]

Rabatt beim Finanzproduktkauf: Unwirksames Provisionsabgabeverbot bei Versicherungen

  Wie Kunden bei Banken und Versicherungen sich Kosten sparen können �   Im Einkauf liegt der Gewinn   Wer Finanzprodukte bei Drückerkolonnen, etwa Vertrieben mit drei oder vier Buchstaben einkauft, muß damit rechnen, daß besonders hohe Provisionen, Gebühren und Kosten einkalkuliert sind. Bei Lebensversicherungen kann der Weg zum Direktversicherer lohnen, denn wie Versicherungsberater ermittelt […]

Rabatt beim Finanzproduktkauf

  Wie Kunden bei Banken und Versicherungen sich Kosten sparen können   Im Einkauf liegt der Gewinn   Wer Finanzprodukte bei Drückerkolonnen, etwa Vertrieben mit drei oder vier Buchstaben einkauft, muss damit rechnen, dass besonders hohe Provisionen, Gebühren und Kosten einkalkuliert sind . Bei Lebensversicherungen kann der Weg zum Direktversicherer lohnen, denn wie Versicherungsberater ermittelt […]

Neue Urteile für Zinsdifferenzgeschäfte und Hebelmodelle

  Weshalb Versicherer den Schaden zahlen, wenn der Finanzdienstleister pleite ist   Statt mühelosem Reichtum türmt sich bei hunderttausenden Anlegern oft ein Berg an Schulden, nicht selten stellt sich der Verlust aller Ersparnisse oder sogar die Privatinsolvenz ein. Dies war möglich durch wohlklingende Namen wie Lex-Rente, Sicherheits-Kompakt-Rente, Sofort-Rente, Sparenta, fremdfinanzierte Lebensversicherung, Sparrente, Zinsdifferenzgeschäft, kreditfinanzierte Rente, […]